Anne Weiss & Petra Nadolny • Frauen am Rande des Oderbruchs | Köln, 21.11.2019

Ein beinahe Roadtrip durch den wilden Osten

Im Sommer 2019 machten sich Petra Nadolny und Anne Weiss auf, um ihre Muskelkraft zu stählen und neue Welten zu erobern. Dazu suchten sie sich eine der beliebtesten Radstecken aus, den Oder-Neiße-Weg von Zittwitz bis Swinemünde, und erhielten schon im Zug nach Görlitz Empfehlungen für angeblich lohnendere Strecken.
Aber von wegen!
Es wurde eine Tour, die das Einmaleins des Reisens nahebringt: mit exotischen Orten, interessanten Menschen und einem überraschenden Ende.

Instagram: frauen_am_rande_des_oderbruchs