Biggi Bauer & Florian Westermann • Nepal | München, 15.05.2018

In den Monaten März/April 2017 waren wir in Nepal. Von Kathmandu aus ging es mit dem Flugzeug zum berüchtigten Flughafen von  Lukla (es war der Horror). Der Horror? Der Flughafen Lukla gilt als einer der gefährlichsten der Welt. Unser Flugzeug (also genau dieses) ist übrigens wenige Monate nach unserer Reise in Lukla beim Landeanflug zerschellt. Von Lukla ging es nun zu Fuß in Richtung Everest Base Camp. Insgesamt zwölf Tage haben wir gebraucht, dann standen wir im Everest Base Camp auf 5364 Metern. Vom Everest Base ging es über eine andere Route zurück nach Lukla. Ein paar Tage konnten wir uns dann noch Kathmandu anschauen. Begleitet uns doch auf unserer Reise und lasst euch von unseren Fotos inspirieren.

Homepage: phototravellers.de

previous arrow
next arrow
Slider
Zu allen Bildern bei Facebook.