Clemens Ettingshausen • Wandern auf dem E1 weit nördlich von Trondheim | Köln, 02.02.2023

Wenn man jeden Tag beim Wandern überwältigt ist. Wenn man fortlaufend denkt, was soll jetzt
noch Beeindruckenderes kommen?
Wenn einem das Wetter nichts ausmacht – egal ob Regen, Schnee, Sturm oder gar Hitze.
Wenn man sich, trotz einer Woche ohne Supermarkt, keine Sorgen ums Essen macht.
Wenn man mal 5 Tage völlige Einsamkeit erlebt, aber auch mal Menschen trifft, die von den
unzähligen Wanderern genervt sind, wo sie doch hier, im abgelegenen Gebiet, ihre Ruhe haben wollten.
Wenn man dann am Wegesrand noch unzählige Steinpilze, Blaubeeren und Moltebeeren findet
und nachts Aurora Boreales sieht.

Ja, dann kann man nur im Norden Skandinaviens unterwegs sein.

Dort wo es weite Ausblicke, spektakuläre Wasserfälle und überraschend vielfältige Pflanzen und Tiere und noch vieles mehr zu entdecken, zu bestaunen, zu erleben gibt.

Neugierig geworden? Dann schaut Euch meinen Vortrag beim TravelSlam an!

Homepage: https://anda-gima.de