Sebastian Geißler • Abenteuer Indonesien | Köln Achterdeck, 27.06.2020

Drei Wochen zwischen Orang Utans und Mantarochen

Vor meiner Reise nach Indonesien hörte ich vor allem zwei Sätze: „Dort gibt es doch nur Erdbeben & Vulkanausbrüche“ & „Pass bloß auf, dass du keinen Durchfall bekommst“. Die gute Nachricht: von allen Magenkrankheiten blieb ich verschont!

Stattdessen machte ich aber die Erfahrung, wie es ist mit 39° Fieber im Dschungel Sumatras vor Orang Utans wegzurennen. Auf Java konnte ich mich dann mit selbst geerntetem Tee erholen und mich so auf zwei kleine Vulkanbesteigungen vorbereiten. Bei bester Gesundheit tauchte ich später in der Brandung vor Nusa Penida mit Mantarochen und erlebte – selbstverständlich – zum Abschluss auf Bali noch ein leichtes Erdbeben.

previous arrow
next arrow
Slider

Zu allen Fotos bei Facebook