Peter Gördes • Korea – Konfuzius und Kimchi | Heilbronn, ??.??.2021

…oder „Kann man das essen?“

Peter Gördes berichtet hautnah von seinen Erfahrungen in Korea. Er lebte ein Jahr in Seoul und hat so einen tiefen Einblick in die koreanische Volksseele bekommen.

Spannend sind die vielen kleinen Regeln nach denen die koreanische Gesellschaft funktioniert, die so manchen Europäer auch mal in den Wahnsinn treiben können. Der Koreaner ist ständig unter Strom und nennt sein Land selbst auch gerne Speedy Nation. Dass Motto “Balli Balli“ (dt. schnell, schnell) steht im Kontrast zur konfuzianischen Ausgeglichenheit.  Das Essen ist für die Koreaner geradezu der Inbegriff der eigenen Kultur und der Kitt der alles zusammenhält. Diese Dynamik macht das Land zu einem spannenden Erlebnis.